Onkologie & Palliativmedizin

Die Onkologie ist ein Spezialgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen befasst.


Kaum eine Erkrankung verändert das Leben der Betroffenen so nachhaltig wie die Diagnose „Krebs“. Dabei haben sich die Behandlungsmöglichkeiten und die Prognose vieler Tumorerkrankungen in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert.


Am Anfang steht eine zügige und möglichst schonende Diagnostik. Durch mininal-invasive endoskopische und (endo)sonographische Untersuchungsverfahren kann in vielen Fällen eine diagnostische Operation vermieden werden.


Das optimale therapeutische Vorgehen wird bei uns regelmäßig im Rahmen eines sog. Tumor-Boards abgestimmt. An diesen interdisziplinären Konferenzen nehmen Onkologen, Gastroenterologen, Viszeralchirurgen, Radiologen, Strahlentherapeuten und Pathologen teil. Hier wird entschieden, ob zum Bespiel eine primäre Operation oder zunächst eine (neoadjuvante) Bestrahlung und / oder Chemotherapie sinnvoll ist.


Die meisten Krebserkrankungen können wir in unserem Haus leitliniengerecht behandeln.
Sollte es allerdings medizinisch sinnvoll sein, Patienten in ein spezialisiertes Zentrum zu verlegen, arbeiten wir mit entsprechenden Einrichtungen in der Region zusammen.

 


Ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Palliativmedizin.

Ihre Ansprechpartnerin

Oberärztin Frau Anja Ruppel
anja.ruppel@st-elisabeth-hospital.de
02366 1573210