< Nachruf
28.11.2016 14:19 Alter: 358 days

Zeigt her eure Füße

Die orthopädische Abteilung des St. Elisabeth-Hospitals besucht Erstklässler


Die Zahlen sind beeindruckend: 99% aller Kinder kommen mit gesunden Füßen zur Welt, aber nur ein Drittel wird mit gesunden Füßen erwachsen. Irgendwo dazwischen läuft etwas schief, und genau dort setzt die bundesweite Aktion Orthofit mit der Kampagne "Zeigt her eure Füße" an, die unter der Federführung des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) seit 2010 jährlich durchgeführt wird. Mehrere hundert Orthopäden waren hierfür auch in diesem Jahr in der zurückliegenden Woche wieder in Kindergärten und Schulen unterwegs, um zum Thema "Fußgesundheit" zu informieren.

 

So auch Oberärztin Dr. med. Petra Bücking und Eun-Mi Boyn vom St. Elisabeth-Hospital in Herten, die die Klasse 4b der Grundschule Herten-Mitte und die  Vorschulgruppe der Kita Zwergenreich im Schloßpark Schellenberg in Essen besuchten. Die Kinder erfuhren viel zum Thema "gesunde Füße", meisterten spielerisch einen Fuß-Parcours, tanzten gemeinsam und erhielten zum Schluss eine Urkunde mit eigenem Fußabdruck und eine Broschüre für die Eltern.

 

„Die Kinder haben toll mitgemacht und hatten viel Spaß. Und wenn wir mit der Aktion zu mehr Bewegung und zum Barfußlaufen bei passenden Gelegenheiten anregen konnten, haben wir bereits viel erreicht", so Bücking.

 

Informationen zur Aktion sind über den Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie unter "www.aktion-orthofit.de" zu erhalten; eine spezielle fußchirurgische Sprechstunde bietet die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des St. Elisabeth-Hospitales in Herten einmal wöchentlich an.