Interventionelle Endoskopie

Wir führen pro Jahr mehr als 4000 diagnostische und therapeutische Endoskopien durch, dazu gehören auch hochinnovative Untersuchungsmethoden wie z. B. die direkte Gallengangsspiegelung (Cholangioskopie) mit einem ultradrünnen Endoskop und seit Neuestem auch die Endoskopische Vollwandresektion ("Full-Thickness-Resection")

Hierfür stehen uns 2 hochmodern ausgestattete Untersuchungsräume mit Videoprozessoren der Firma Olympus (EVIS EXERA III) zur Verfügung.

Die Gerätereinigung erfolgt selbstverständlich vollautomatisch, ebenfalls mit Reinigungsmaschinen der neuesten Generation .

Auf Wunsch können alle Untersuchungen unter Propofol-Kurznarkose durchgeführt werden. Die Sedierung erfolgt entsprechend den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS) durch speziell geschultes Personal.

Wir bieten nahezu alle Methoden der modernen diagnostischen und therapeutischen Endoskopie an.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Ihr Ansprechpartner

Ambulante Endoskopie (z.B. Vorsorgekoloskopie)
Termin nach Vereinbarung
Tel.: 02366 1573288

Ärztlicher Ansprechpartner

Oberarzt Dr. med. Kai Wiemer
kai.wiemer(at)st-elisabeth-hospital.de
Tel: 02366 / 153201