Ihre Entlassung

Den Entlassungszeitpunkt legt Ihr behandelnder Arzt in Rücksprache mit Ihnen fest. Sie erhalten einen (Kurz-) Entlassungsbericht für Ihren Hausarzt/ weiterbehandelnden Arzt mit wichtigen Informationen über die erhobenen Befunde, durchgeführten Therapien und weitere Behandlungsvorschläge. Wenn aus medizinischen Gründen erforderlich, organisieren wir gerne für Sie einen Krankentransport.

 Bitte vergessen Sie nicht vor dem Verlassen unseres Hauses

  • Ihr Telefon außer Betrieb zu nehmen und die Gebühren abzurechnen,
  • Ihr Schloss für das Wertfach abzugeben und die Kaution auszahlen zu lassen,
  • die stationäre Eigenbeteiligung zu entrichten oder sich ein Überweisungsformular aushändigen zu lassen.

 

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:30 Uhr und 15:30 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten sind Ihnen die Mitarbeitenden des Empfangs gerne behilflich.