Ausbildung zum/r Koch/Köchin

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Aufgaben in der Ausbildung

Vor- und Zubereitung von Nahrungsmitteln, Anrichten und Verteilen von Speisen, Lagerhaltung, Einkauf. Außeneinsätze finden in jedem Ausbildungsjahr bis zu 3 Monaten zu Saisonalenwochen, wie z.B. Spargelzeit, Wildwochen oder Weihnachtszeit in renommierten Gastronomien statt. Unter anderem sind aus der Umgebung dabei das Landhotel Jammertal, Hotel Bergedick, Schlosshotel Westerholt und das Hotel Loemühle.

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr     918,26 €
2. Ausbildungsjahr     968,20 €
3. Ausbildungsjahr  1.014,02 €

Arbeitszeit

Mo. - Fr. 06:45 - 14:35 Uhr
14-tägig: Sa. + So. 06:45 - 14:35 Uhr

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Urlaub

Der Jahresurlaub beträgt 30 Tage.

Voraussetzung für die Ausbildung Die Voraussetzung für eine Ausbildung zum/r Koch/Köchin ist die Fachoberschulreife.

Die Ausbildung zum/r Koch/Köchin bieten wir alle drei Jahre an.

Die nächste Ausbildung beginnt am 1. August 2017.

Ausbildungspartner bzw. -leiter ist Herr Lauer.

Bewerbungen bis zum 30.11. des Vorjahres bitte an die Personalwirtschaft.